Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Die Katalog-Abbildungen aller Hübner-Artikel finden Sie in der Bildergalerie
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Wenn Sie Spur-1-Artikel suchen, können Sie hier einen Text schreiben, bearbeiten und Bilder einfügen.
Gerhard Bauer Offline



Beiträge: 0

02.05.2016 09:33
Radabzieher antworten

Hallo zusammen,

ich habe bei den Märklin-Dreiachsern zwecks Innenbeleuchtung die Radsätze halbseitig isolierend umgebaut und dabei die beiden Radscheiben versehentlich zu eng auf die Achsen gedrückt. Nun wollte ich sie mit einem Radabzieher wieder etwas nach außen holen. Ideal dazu wäre ein Radabzieher der Firma Fohrmann aus Görlitz. Leider kann man dort nach telefonischer Auskunft nicht vor Juli wieder liefern. Könnte mir jemand einen solchen oder ähnlichen Abzieher leihweise gegen 50 Euro Sicherheitshinterlegung und 20 Euro Leihgebühr für ca. eine Woche ausleihen? Nachricht bitte ans Forum oder direkt an: bauer.eg@web.de

Mit freundlichem Gruß

Gerhard Bauer

Oliver Offline



Beiträge: 14

02.05.2016 10:56
#2 RE: Radabzieher antworten

Hallo Gerhard,

falls Alternativen gewünscht sind, einfach mal "batteriepol abzieher" bei Google eingeben...

Schöne Grüße vom Oliver.

bahnwerk Offline




Beiträge: 9

02.05.2016 16:31
#3 - antworten

-

Gerhard Bauer Offline



Beiträge: 0

16.05.2016 10:27
#4 RE: Radabzieher antworten

Danke für den Hinweis. Habe ich so auch schon probiert. Leider eiern die Radscheiben hinterher fürchterlich.

Frohe Pfingstfest noch + beste Grüße

GB

Wannentender »»
 Sprung  

Wer eine Anzeige mit fremden Fotos oder Texten aufgibt muss selber für die Einhaltung der Urheberrechte sorgen.