Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.528 mal aufgerufen
 Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text mit Bildern einstellen und bearbeiten.
held-der-arbeit Offline



Beiträge: 0

12.08.2010 14:49
Langer Heinrich 044 und zehn wagen antworten

verkaufe "Langen Heinrich" Märklin 044 534-0 Bw Ottbergen und zehn Erzwagen mit unterschiedlichen nummern

zusammen 3200 €, einzeln anderer preis

cm peters

Die Lok: Mä 55441, Auflage 444 Stück insgesamt, dazu Märklin:


Dampflokomotive mit Schlepptender.
1 - Art.Nr. 55441 Dampflokomotive mit Schlepptender.
Spur: 1 Epoche: IV

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive Baureihe 044 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ausführung mit offener Frontschürze und Witte-Windleitblechen.

Modell: Fahrgestell, Lokaufbau und Tender vorwiegend aus Metall. Mit Digital-Decoder mfx, geregeltem Hochleistungsantrieb und Geräuschgenerator mit mehreren Funktionen. Betrieb wahlweise mit Gleichstrom, Wechselstrom, Märklin Delta, Märklin Digital oder Märklin Systems möglich. 5 Achsen angetrieben. Eingebauter Rauchsatz. Dreilicht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung wechselnd. Triebwerksbeleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Beleuchtung und Raucheinsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Dampflok-Betriebsgeräusch, Pfeifsignal und Telex-Kupplungen mit Control Unit oder Systems schaltbar. Anfahr- und Bremsverzögerung sowie weitere Betriebsgeräusche mit Systems schaltbar. Führerstand mit Inneneinrichtung. Viele angesetzte Einzelheiten. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer 71,0 cm.

Control
Unit Mobile
Station Mobile
Station 2 Central
Station
Spitzensignal · · · ·
Raucheinsatz · · · ·
Dampflok-Fahrgeräusch · · · ·
Lokpfiff · · · ·
Telex-Kupplung hinten · · · ·
Führerstandsbeleuchtung · · ·
Triebwerksbeleuchtung · · ·
Luftpumpe · · ·
Rangierpfiff · · ·
Direktsteuerung · · ·
Bremsenquietschen aus · · ·
Dampf ablassen · · ·
Kohle schaufeln · · ·
Schüttelrost · ·
Generatorgeräusch · ·
Injektor · ·
Wasserpumpe · ·

Einmalige Serie.

Die fünffach gekuppelte Baureihe 44 gehört zu den leistungsfähigsten Dampflokomotiven Europas und gilt zu Recht als der Inbegriff der Einheits-Güterzugmaschine. Der mächtige Auspuffstoß aus dem Dreizylinder-Triebwerk faszinierte mehrere Generationen von Eisenbahnfreunden, die der 44 den Kosenamen "Jumbo" verliehen. Nicht weniger als 23 Jahre lang rollten fabrikneue Maschinen aus den Hallen verschiedener Werke Deutschlands bzw. der im Krieg besetzten Länder. Den Anfang machten 1926 zehn Baumuster. Sie mussten zunächst hinter zweizylindrigen E-Kupplern, der Baureihe 43, zurücktreten der Lokausschuss meinte fälschlich, auf die etwas wartungsintensivere Lok mit dem zusätzlichen Zylinder verzichten zu können. Als dann Zugmassen und -geschwindigkeit wuchsen, schlug die Stunde der formschönen 44, die kräftig und für ihre Zeit schnell und laufruhig war. 1944 endete die planmäßige Lieferung der 44. Aus vorhandenen Teilen schuf der Lokomotivbau Hennigsdorf 1949 weitere zehn Exemplare. Insgesamt entstanden 1989 Lokomotiven, die sich kein Wunder bei dem langen Bauzeitraum in zahlreichen Details unterscheiden. Beide deutschen Staatsbahnen der Nachkriegszeit modernisierten einen Teil ihres Bestandes. Im Westen fuhr die Baureihe 44 bis zum Ende der Dampflokzeit, 1977. Ende 1981 war dann auch in der DDR Schluss.

Eigenschaften:



Veröffentlichung(en) in: Gesamtprogramm 2007/2008 - Herbst-Neuheiten 2007
Nicht mehr in Produktion.






Die Wagen: 58358 und 58359 (zehn Stück insgesamt), Zitat Märklin:


Spur: 1 Epoche: IV

Vorbild: Großraumwagen Fad 168 der Deutschen Bundesbahn (DB). Einsatz für Ganzzüge im Massengutverkehr mit Kohle, Koks und Erz.

Modell: Seitlich bewegliche Entladeklappen. Ladungseinsatz beschichtet mit echtem Eisenerz. Wagenaufbau farblich gealtert. Befahrbarer Mindestradius 1020 mm. Länge über Puffer einzeln 37,0 cm, zusammen 190,0 cm.

Einmalige Serie.

Der "Lange Heinrich". Eingebettet in die nordwestdeutsche Ebene ist das wasser- und moorreiche Emsland zu Beginn der siebziger Jahre bis zum Ende des Dampfbetriebs bei der DB im Oktober 1977 zum Mekka für Eisenbahnfreunde aus aller Welt geworden. Die letzten Dampfgiganten der Deutschen Bundesbahn fuhren mit Reisezügen bis Norddeich Mole und schwere Güterzüge waren zwischen Emden und den großen Industriezentren an Rhein und Ruhr unterwegs. Star auf der Emslandstrecke war der "Lange Heinrich" ein 4.000-t-Erzzug, der zwischen Emden Rangierbahnhof und Rheine stets mit zwei der letzten großen Güterzuglokomotiven der Baureihen 042, 043 und 044 bespannt war. Die im Emder Außenhafen mit dem importierten Rohstoff beladenen Großraum-Selbstentladewagen waren von Dampf- und Dieselloks in den Rangierbahnhof geschleppt und dort zu langen Ganzzügen mit 2.000 und 4.000 t zusammengestellt worden. Für die 2.000-t-Züge reichte die Kraftentfaltung einer der leistungsstarken Lokomotiven gerade noch aus, um die Last über die leicht ansteigende Ausfahrt auf die danach meist ebene 140 km lange Strecke nach Rheine zu bringen. Die doppelt so schweren Züge des "Langen Heinrich" verlangten jedoch immer den Einsatz von zwei Maschinen, die sich nach furiosem Start und oft mit schleudernden Rädern auf den Weg machten. Bespannt waren die Züge zum überwiegenden Teil mit den ölgefeuerten Maschinen der Baureihe 043 aus den Betriebswerken Emden und Rheine. Oft kamen auch die Kombinationen von Lokomotiven der Reihen 042 und 043 zum Einsatz, gelegentlich auch zwei 042er und selten halfen auch noch letzte kohlegefeuerte 044er zusammen mit den beiden andern Baureihen aus, die bei einem Umbau eine Ölhauptfeuerung erhalten und 1967 ihren Einzug im Bw Rheine gehalten hatten. Entlang der Strecke gab es viele Standorte, um eindrucksvolle Zugaufnahmen zu machen. Sehr beliebt bei kundigen Fotografen war eine Brücke bei Aschendorf, südlich von Papenburg. In einem nach rechts verlaufenden Gleisbogen ließen sich die Züge fast in ihrer ganzen Länge ablichten. Noch idealer und wohl der beste Platz im Emsland war jedoch südlich von Lathen. Die in einen Einschnitt zwischen zwei Sanddünen eingebettete nach links abbiegende Strecke bot ein freies Schussfeld auf einen kompletten 4.000-t-Zug bei besten Lichtverhältnissen. Voraussetzung war allerdings gutes Wetter, genaue Kenntnis des Fahrplans und die Präsenz am frühen Morgen bei noch tiefstehender Sonne. Lange bevor der Zug in den Einschnitt einfuhr, kündigten eine ferne Rauchsäule und die unüberhörbaren Auspuffschläge sein Kommen an. Das Warten wurde dann mit dem unvergesslichen Anblick der gesamten Garnitur von der Lokspitze bis zum Ende der aus fünfzig Fahrzeugen bestehenden Wagenschlange belohnt. (nach Aufzeichnungen von Horst J. Obermayer).

Eigenschaften:

held-der-arbeit Offline



Beiträge: 0

22.10.2010 15:37
#2 RE: Langer Heinrich 044 und zehn wagen antworten

das angebot besteht noch

Turmraus Offline



Beiträge: 0

23.05.2011 21:32
#3 RE: Langer Heinrich 044 und zehn wagen antworten

Hallo ich habe intresse an der br 44 und an den wagen.wie kann ich sie erreichen ?? gruß turmraus

fxb Offline



Beiträge: 0

06.09.2011 13:07
#4 RE: Langer Heinrich 044 und zehn wagen antworten

Hallo, ist der Lange heinrich noch zu verkaufen?
VG, fxb

«« ESU Ecos
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Marklin Flach Wagen 2 stück [RESERVIERT]
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von Kees-Jan
0 03.12.2016 11:14
von Kees-Jan • Zugriffe: 182
Märklin wü.Personenwagen 2x lang (Umbau) 3x kurz alle mit Metallradsätzen
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von Putzwolle
0 13.11.2016 16:09
von Putzwolle • Zugriffe: 235
verkaufe 2x eine 5509 und zwei Nigrin und weitere Wagen aus dieser Epoche
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von hermannthegerman
0 17.04.2016 16:18
von hermannthegerman • Zugriffe: 243
Märklin / Hübner Wagen + Loks DB + DRG
Erstellt im Forum Hier nur Verkäufer mit vielen Einzelangeboten und/oder Dauerangeboten von BR941702
9 04.09.2016 18:54
von BR941702 • Zugriffe: 4768
Märklin Erz-Wagen gesucht
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel suchen, können Sie hier einen Text schreiben, ... von 3-Kant-Fan
1 16.07.2013 12:43
von 3-Kant-Fan • Zugriffe: 390
Wagentransportkiste für 8 Wagen als Weihnachtsgeschenk
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von ospizio bernina
1 16.12.2012 21:15
von AW-Essen-Steele • Zugriffe: 361
Transportkiste für VT oder Wagen
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von ospizio bernina
1 23.11.2012 22:57
von ospizio bernina • Zugriffe: 545
Märklin 58358 +58359 Langer Heinrich Erzwagen
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel suchen, können Sie hier einen Text schreiben, ... von Krokodil
1 19.11.2012 12:07
von Dampfmanni • Zugriffe: 332
MAXI Wagen Spielwarenmesse 1999
Erstellt im Forum Wenn Sie Spur-1-Artikel verkaufen möchten, können Sie hier einen Text ... von svennythw
6 05.06.2015 09:26
von svennythw • Zugriffe: 1240
 Sprung  

Wer eine Anzeige mit fremden Fotos oder Texten aufgibt muss selber für die Einhaltung der Urheberrechte sorgen.