Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Der Spur-1-Treff ist eine private Webseite für kostenlose Inserate und kein öffentlicher, elektronischer Marktplatz gemäß § 25e Abs. 5 UStG
Angebote immer mit Preisangabe. Auf Angebote im Spur-1-Treff kann nicht direkt geantwortet werden. Deshalb ist in jedem Angebot eine Kontaktmöglichkeit zu nennen, z.B. über PN, Telefonnummer, E-Mail etc.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.693 mal aufgerufen
 Hinweise zum Versand
Otti Offline



Beiträge: 8

31.07.2019 10:12
Paket oder Päckchen antworten

Hallo Spur 1er,
wieder stellt sich die Frage ob man sich die etwas höheren Kosten für ein Paket leisten sollte.
Sicherlich kann dies durch den Wert des Paket-Päckchens beeinflußt werden.
Wenn einem diese zwei Möglichkeiten vom Absender zur Wahl gestellt werden, sollten die höheren Kosten in Kauf genommen werden.
Egal wie hoch der materielle Wert einer Sache ist, die persönliche Werteinschätzung sollte den Ausschlag geben.

Viele Grüße
Stephan

8erberg Offline



Beiträge: 1

20.08.2019 18:40
#2 RE: Paket oder Päckchen antworten

Hallo,

selbstverständlich Paket.

Kleiner Tip: Online ist günstiger https://shop.deutschepost.de/shop/katalog/index.jsp

Ich hatte schon den Fall das ein Päckchen verschwunden war (Kauf bei Ebay). Der Anbieter hatte Versandkosten von 7,- Euro berechnet.

Gott sei Dank Paypal

Peter

König-Roli-1 Offline



Beiträge: 29

24.08.2019 10:20
#3 RE: Paket oder Päckchen antworten

Hallo zusammen!

Ganz im Ernst, die Diskussion ob Päckchen oder Paket ist absolut albern!
Wir geben Tausende von Euros für Modelle aus und stellen uns dann wegen ein paar Euro Versandkosten an.
Ich sage immer, wem es zu teuer ist, der solle sich in sein Auto setzen und direkt den Artikel beim Verkäufer abholen,
das ist bestimmt die günstigere Variante! 😂

Manchmal habe ich das Gefühl, dass in diesem Land rechnen Glückssache ist!

Viele Grüße und viel Spaß mit unserem Hobby wünscht
Roland

Rainer Hermann Offline




Beiträge: 601

24.08.2019 12:17
#4 RE: Paket oder Päckchen antworten

Hallo,

ich mache nur versicherten Versand, den rechtlich ist der Versender für die Lieferung
verantwortlich. Sprich: Ein verlorenes Päckchen muss der Versender ersetzen.
Ausweg wäre eine förmliche Bitte des Käufers ein geringere Porto zu nehmen, auf dessen
Verantwortung.
Daher denke ich sollte man sich da nicht so haben, sehe das auch wie Roland.

Schönes Wochenende, Rainer

P.S.: Wie sagte Papa Hübner so schön: Wer kein Geld für Spur1 hat, sollte Kronkorken sammeln.
P.S.: (ist nicht persönlich gemeint)

Otti Offline



Beiträge: 8

24.08.2019 12:37
#5 RE: Paket oder Päckchen antworten

Hallo auch,
im Prinzip habt ihr ja alle recht, aber bei einem Warenwert von 16,00 € stellt sich meiner Meinung nach schon die Frage welche Versandart sich lohnt.
In der Regel kommen ja auch Päckchen immer an. Bei diesem Wert sich ins Auto zu setzten um etwas abzuholen ist Unsinn.
Ob das rechtlich machbar ist den Verkäufer regresspflichtig zu machen, so wie es Rainer Herrmann beschreibt, entzieht sich meiner Kenntnis und es stellt sich die Frage ob sich der Ärger lohnt.
Ich wollte auch keine Diskussion auslösen, sondern nur meinem Frust ein bisschen Luft verschaffen.
In Anbetracht der Tatsache wieviel Geld wir in unser Hobby stecken, kann ich diesen Verlust sicherlich verschmerzen.

Allen ein schönes Wochenende und einen lieben Gruß,

Stephan

Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Beschädigte Waren-Sendungen
Erstellt im Forum Hinweise zum Versand von Benno Brückel
9 17.07.2017 12:33
von 012freund • Zugriffe: 4583
 Sprung  

Wer eine Anzeige mit fremden Fotos oder Texten aufgibt muss selber für die Einhaltung der Urheberrechte sorgen.

Benno bedankt sich für jede Spende, per Paypal
oder per Banküberweisung - bitte Benno nach Kontodaten fragen